Freundschaftsfliegen Red Baron 03.10.2012

Veröffentlicht: Donnerstag, 18. Oktober 2012 Geschrieben von Michael Wick
flugbetrieb 

Freundschaftsfliegen beim MFC-Red-Baron


Am 03.10.2012  fand das erste Freundschaftstreffen zwischen Piloten des MFC Red Barons und des MFC Dachau in Heimstetten statt. Das Echo in beiden Vereinen war überwältigend. Über 30 Piloten beider Vereine nutzen die herrlichen Wetterbedingungen und den weiträumigen Flugkorridor des gastgebenden
Vereines. Von der Schaumwaffel bis zum Jet war wirklich Alles vertreten. Auch den Freunden des Segelfluges wurde ausreichend Flugzeit eingeräumt.
 
In vollkommen entspannter Atmosphäre konnten die Piloten das tun, was bei einem "normalen" Flugtag manchmal zu kurz kommt - Fliegen ohne Ende.
Genau so war es von den beiden Organisatoren  Walter Jubelgas (Red Barons) und Guido Stern (MFC Dachau) geplant. dass ausgerechnet diese Beiden
ein kleines Problem mit der Breite der Piste mit Ihren Jets bekommen haben , muss man mal als Ironie des Schicksals betrachten. Aber : Jede Ladung nach der ein Modell reparaturfähig ist, ist eine gute Landung.
 
Das der gastgebende Verein dann noch die Bewirtung übernahm war nicht geplant dafür gebührt den Red Barons unser herzliches Dankeschön.
 
Fazit aller Piloten: Das ist eine Wiederholung wert !!!!!!
 
Der MFC Dachau wird gerne für das nächste Jahr die Gegeneinladung aussprechen.  Danke an alle Piloten beider Vereine für das Gelingen der Veranstaltung.

Bilder

Zugriffe: 1074

Anmeldungen