200 Sekunden Wettbewerb in Indersdorf

Veröffentlicht: Montag, 14. Mai 2007 Geschrieben von Michael Wick

Am 6. Mai 2007 trafen sich insgesamt 12 Piloten des MFI und MFC um wie seit 11 Jahren ein 200 Sekundenfliegen auszutragen

Durch die unzuverlässige Wettervorhersagen haben sich nicht mehr Piloten auf den Tag eingestellt. Für die Anwesenden hatte es den Vorteil , dass dadurch die Sachpreise nur durch 12 geteilt werden mussten. Das Wetter wurde immer schöner und der Nord/West Wind immer schwächer, so dass meist die geforderte Flugzeit erreicht wurde. Gewonnen hat Tobias S. mit deutlichem Abstand. Der zweite und dritte Platz wurde quasi im Generationen Streit zwischen Stefan Schweiger (10) und Heinrich Danner (Ü50) ausgeflogen. Stefan gewann mit 3 Punkten Vorsprung. Ansonsten lief alles ohne Probleme. Es gab keine Ausfälle, weder an Winde noch an Modellen, so dass es wieder eine gelungene Veranstaltung war.

 

icon200+Sek.+2007+Ergebnisse (18.93 KB)

 

 

20070605_200_sec

 

Text und Bild von Gerhard Gipfel 

Zugriffe: 1834