Minisäge

Veröffentlicht: Montag, 18. September 2006
(Basteltipp von Helmut Wick.)
Image Aus Sägeblättern für Dekupiersägen (die mit dem Querstift am Anfang und Ende), Reststücken von Bandsägeblättern oder Teilstücken abgebrochener Handsägeblätter kann man praktische kleine Handsägen anfertigen.
 
Ein 4 oder 5mm Stahldrahtstück wird ähnlich wie im Bild dargestellt gebogen (sollte mal ein Bugfahrwerk werden), vorne und hinten geschlitzt, für die Querstifte des Sägeblattes etwas eingefeilt und auf Sägeblattspannung justiert: Fertig.
Image
 
Image
Ein geschlitzter Holzstab mit eingeklebtem oder eingebundenem Sägeblattreststück hilft bei Arbeiten in schwer zugänglichen Flugzeugrümpfen (evtl.Sägeblatt spitz zuschleifen wenn´s mal ganz eng wird).
 
Säge im Einsatz
Image

Text, Bilder: Helmut Wick

Zugriffe: 4288

Anmeldungen