Selbstklebefolie

Veröffentlicht: Sonntag, 17. September 2006
(Basteltipp von Helmut Wick.)
Image Herstellung von mehreren gleichmäßig breiten Streifen aus Selbstklebefolie
 
Zwei Universalmesser werden mit entsprechend breiten Blechen auf die gewünschte Breite verschraubt (bei nur einem Streifen kann man natürlich auch ein Messer alleine verwenden) Image
 
Image Auf eine Walze (hier HT-Rohr mit ALU-Endstücken) wird die Folie mit Tesafilm am Anfang und Ende fixiert
 
Bei langsamer Drehzahl (Drehbank oder Bohrmaschine mit entsprechender Vorrichtung) wird die Folie bis zur Walze eingeschnitten Image
 
Image Streifen fertig aufgeklebt

Text, Bilder: Helmut Wick

Zugriffe: 3692
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok